Untitled photo

Benjamin Exenberger - Aviation Journalist and Photographer

Benjamin Exenberger lebt nahe München und ist schon seit seiner Kindheit mit der Fliegerei eng verbunden. Er lebte acht Jahre in der Einflugschneise des Flughafen Riem und zusätzlich war sein Großvater Pilot und flog im zweiten Weltkrieg unter anderem die Messerschmitt Bf 109. Beruflich arbeitet Benjamin seit 2003 für BMW in München.

2008 begann die Luftfahrt-Leidenschaft zunächst mit Filmaufnahmen von Flugzeugen, aber das änderte sich rasch und kurze Zeit später wurde eine Spiegelreflexkamera angeschafft. Die Fotos müssen dabei nicht immer der typische 90° Schuss sein. Es darf ruhig mal ein “Close-up” oder “Nachschuss” sein, wenn der Hintergrund das hergibt. Die Freude einen seltenen Schuss zu ergattern, den eben nicht jeder hat, steht dabei im Vordergrund. Seiner Meinung nach ist die Fliegerei ein wunderbarer Ausgleich zum Alltag und somit hat er auch nie versucht die berufliche Laufbahn in Richtung Luftfahrt zu verändern. Die Freude und Emotionen mit anderen Luftfahrt-Fotografen zu teilen und neue Bekanntschaften zu schließen ist ihm dabei sehr wichtig.

Benjamin Exenberger lives near Munich (Germany) and since his childhood he´s closely connected to aviation. He lived in the final approach of Riem Airport for eight years and additionally his grandfather was a pilot and flew among other aircraft the Messerschmitt Bf 109 in the Second World War. In his working live Benjamin is with BMW since 2003.

In 2008 he  started his aviation passion with initially filming planes, but this changed quickly as only shortly afterwards he purchased a SLR. In his photos he is not be the dogmatic 90° side photo, he also prefers “close-ups” or various angles if the background fits nicely into the picture. The pleasure of bucketing a rare aircraft on photo, which nearly nobody has, is a motivation for him. In his opinion aviation is a perfect balance to everydays life and thus he never pushed for a job in aviation. Sharing the joy and emotion with other aviation photographers and establishing new connections is a driving motiviation as well.

Photos