Untitled photo

Air2Air - Marine Sea Lynx

Die 3. Bordhubschrauberstaffel des Marinefliegergeschwader 5 (MFG5) beheimatet in Nordholz betreibt insgesamt 22 Westland Sea Lynx Mk.88A. Seit 1981 wird der Helikopter bei der Marine eingesetzt und versieht primär seinen Dienst auf den Fregatten als Hauptsensor und verlängerter Arm des Schiffes.

Ausgerüstet für die U-Boot-Jagd unterstützt er durch seine Reichweite, Geschwindigkeit und Flexibilität. Ein tiefenvariables Sonar für aktive und passive Ortung sowie zwei Torpedos zur Bekämpfung gegnerischer U-Boote zählen zur Ausstattung des Helikopters. Darüber hinaus wird er zum Transport von Material und Personal eingesetzt, innerhalb des Schiffverbandes auch als SAR-Hubschrauber. Die 83+10 wurde 1982 geliefert und versah ihren Dienst zuerst beim MFG3.

Mit der Neuausrichtung der Bundeswehr und der Verlegung des MFG5 von Kiel nach Nordholz sind beide Hubschraubertypen, der Sea King Mk.41 und die Sea Lynx nun dem MFG5 unterstellt. Die Flächenflugzeuge, Dornier Do228 und Lockheed P-3C Orion dem MFG3. Anlässlich der Messe Aero 2017 in Friedrichshafen war die 83+10 zu Gast am Bodensee.

Tom Ziegler, April 2017

The 3rd Shipbased Helicopter Squadron of Marinefliegergeschwader 5 (MFG5) / Navy Wing homebased in Nordholz operates in total 22 Westland Sea Lynx Mk.88A. The Helicopter is in use with the Navy since 1981 and mainly operates from the Frigates as the main feature to extend the control and reach of the ship.

The Helicopter supports by his range, speed and flexibility and forms the backbone for anti submarine warfare due to its equipment. This includes a sonar useable for various depths and active as well as passive radiolocation and as well two torpedoes to attack enemy submarines. Furthermore it is used to transport material and persons and acts as well as SAR Helicopter within the fleet. The 83+10 pictured here was delivered in 1982 to the MFG3.

With the reorganisation of the German Military and the relocation of MFG5 from Kiel to Nordholz now both Helicopter types (Sea King Mk.41 and Sea Lynx) are in use at MFG5. The fixed wing planes Dornier Do228 and Lockheed P-3C are now concentrated in MFG3. The photos of 38+10 where made during the return flight from the fair Aero 2017 in Friedrichshafen to the home base Nordholz.